Programm 2019-08-19T15:17:55+00:00

PROGRAMMABLAUF

Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches und spannendes Programm. Finden Sie hier die erste Agenda:

09:30 Uhr – Messebeginn

Registrierung der Teilnehmer

10:00 – 10:10 – Begrüßung

Dr. Marcel Malmendier und Ralf Petit

Der Megatrend Nachhaltigkeit in der Finanzbranche und die Chancen für Investoren und Finanzberater. Eine Einordnung.
(Dr. Marcel Malmendier, Geschäftsführer Qualitates GmbH)

10:10 – 10:20 – Vorstellung Kooperationspartner

FNG Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V., Ökofinanz-21, CRIC Corporate Responsibility Interface Center e.V., Qualitates GmbH, Weltethos-Institut

10:20 – 10:45 – Key Note 1: Der rechtliche Rahmen

Sustainable Finance aus Sicht der Regulierung: Was passiert in der EU und bei der BaFin? Was bedeutet dies für Investoren, Finanzberater und Entscheider?
(Dr. Jean-Pierre Bußalb, Referatsleiter, seit 2018 ständiges Mitglied im Netzwerk Sustainable Finance der BaFin, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)

10:50 – 11:35 – Panel A
Impulspräsentationen zu 5-6 Investments

Invest in Visions – Rainer Räth,
Direktor Business Development
Mikrofinanz, Kleines Geld – Große Wirkung

Degroof Petercam – Melanie Fritz,
Senior Sales Managerin – Institutionel Sales International
Wie wird sich unsere Gesellschaft entwickeln und welche Transformationsprozesse gibt es?

Missionszentrale der Franziskaner – Harald Brockmann,  Mitarbeiter der Missionszentrale der Franziskaner für die ethisch, nachhaltige Geldanlage Sebastian Riefe, Portfoliomanager für den terrAssisi Aktienfonds, Ampega Investment GmbH
Von den Montes Pietatis zur terrAssisi Fondsfamilie

Caiac Fundmanagement AG (PLENUM)

hep Global – Werner Braun,
Geschäftsführer HEP Vertrieb GmbH
hep Spezialist für Solarinvestments „Photovoltaik – Globale Marktentwicklungen und Investitionschancen“


Panels und Sessions: Vorstellung von ca. 30 Investments

Panels bieten Zuhörern die Möglichkeit, sich in kürzester Zeit einen Überblick über den Markt zu verschaffen. In schnellem Wechsel werden Impulspräsentastionen von 5 Minuten zu einem Investment von einer Versicherung oder einem Investmenthaus geboten, ergänzt durch eine kurze Fragerunde mit dem Moderator.

Inhalt der Impulspräsentationen (Panels und Sessions):
Welche Assets werden investiert?
Wo liegen die Chancen, wo die Risiken?
Welche Investitionsprinzipien werden angewendet?
Welcher Impact wird geleistet und welche Sustanable Development Goals (SDGs) sind bei den jeweiligen Investments relevant?

Moderatoren der Panels: Frank Härtling-Mollhelm, Ingo Scheulen, Jürgen Döppeler, alle Qualitates GmbH

11:00 – 14:00 – Forum: Weltethos-Stiftungsforum Nachhaltige Investments

(2,5 Stunden mit 0,5 h Networking-Zeit)

Organisiert von Dr. Bernd Villhauer, Geschäftsführer Weltethos-Institut an der Universität Tübingen und Dr. Marcel Malmendier, Geschäftsführer Qualitates GmbH

11:40 – 12:05 – Session A
4 Präsentationen von Investments mit Diskussion

Stuttgarter Lebensversicherungs AG – Florian Fiederling, Produktmanager Grüne Rente
Die GrüneRente. Für alle, die eine nachhaltige Altersvorsorge wollen.

Deutsche Lichtmiete – Augustin Brunner,
Leiter Gesamtbvertrieb
Renditestarke Kapitalanlagen eines der innovativsten Mittelständler Deutschlands

Forest Finance – Bernhard Engl,
Senior Key Account Manager
Walddirektinvestments mit nachhaltiger Rendite und sozialem Engagement

Raiffeisen Capital Management – Christiane Flehberger, Leiterin Institutionelle Kunden & Zweigstellenleitung Deutschland
Fit for Future – mit nachhaltigen Investments

Sessions bieten einen kurzen fachlichen Impuls zu einem Investment gefolgt von einem Kurzworkshop von insgesamt 20 – 25 Minuten.

Inhalt der Impulspräsentationen:
Welche Assets werden investiert?
Wo liegen die Chancen, wo die Risiken?
Welche Investitionsprinzipien werden angewendet?
Welcher Impact wird geleistet und welche Sustanable Development Goals (SDGs) sind bei den jeweiligen Investments relevant?

11:40 – 12:05 – Fach-Workshop (FNG): Marktbericht Nachhaltige Geldanlagen

Entwicklungen und Trends: Was macht der Mainstream der Investmentbranche? Welche Nischenstrategien gibt es? Welche Nachhaltigkeitsansätze lassen sich unterscheiden?

Der Workshop gibt einen kurzen Einblick in die Entwicklung des Marktes und unterstützt Finanzberater wie Investoren bei der eigenen strategischen Ausrichtung.
(Claudia Tober, Geschäftsführerin Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V.)

12:10 – 12:35 – Session B
4 Präsentationen von Investments mit Diskussion

Degroof Petercam – Melanie Fritz,
Senior Sales Managerin – Institutionel Sales International
Wie wird sich unsere Gesellschaft entwickeln und welche Transformationsprozesse gibt es?

Invest in Visions – Rainer Räth, 
Direktor Business Development
Mikrofinanz, Kleines Geld – Große Wirkung

hep Global – Werner Braun,
Geschäftsführer HEP Vertrieb GmbH
hep Spezialist für Solarinvestments „Photovoltaik – Globale Marktentwicklungen und Investitionschancen“

Sessions bieten einen kurzen fachlichen Impuls zu einem Investment gefolgt von einem Kurzworkshop von insgesamt 20 – 25 Minuten.

Inhalt der Impulspräsentationen:
Welche Assets werden investiert?
Wo liegen die Chancen, wo die Risiken?
Welche Investitionsprinzipien werden angewendet?
Welcher Impact wird geleistet und welche Sustanable Development Goals (SDGs) sind bei den jeweiligen Investments relevant?

12:10 – 12:35 – Fach-Workshop (CRIC und ökofinanz-21): Sustainable Finance in Regulierung und Praxis

Nachhaltig bewegen: Welche Impulse setzt der EU-Aktionsplan Sustainable Finance? Was ändert sich in der Finanzberatung? Worauf können sich Anlegerinnen und Anleger einstellen? Welchen Nutzen kann das geplante Klassifizierungssystem für nachhaltige Aktivitäten bieten?

Der Workshop gibt einen kurzen Überblick zum Stand der Debatte.
(Gesa Vögele, Geschäftsführerin CRIC e.V., Verein zur Förderung von Ethik und Nachhaltigkeit bei der Geldanlage; Ingo Scheulen, Vorstand ökofinanz-21 e.V., Netzwerk für nachhaltige Vermögensberatung)

12:45 – 13:30 – Panel B
Impulspräsentationen zu 5-6 Investments

Ökoworld AG (HA)  in Kombi mit – Matthias Marcus Langer, Direktor Vertrieb Ökoworld AG
Renditechancen oder Garantieleistungen? Warum nicht beides?!

Concordia oeco Lebensversicherung AG – Roland Räcker, Vertriebsbeauftragter
Concordia oeco – Nachhaltigkeit par ecellance!

Pangaea Life Investmentrente – Uwe Mahrt, CEO Pangaea Life
Keine Lust auf Klimawandel ? Das sehen wir auch so.
Pangaea Life, die Fondsgebundene Investmentrente mit Klimafonds

Murphy & Spitz – Matthias Francke,
„Green Life – Das Altersvorsorgekonzept von Murphy&Spitz“

Panels bieten Zuhörern die Möglichkeit, sich in kürzester Zeit einen Überblick über den Markt zu verschaffen. In schnellem Wechsel werden Impulspräsentastionen von 5 Minuten zu einem Investment von einer Versicherung oder einem Investmenthaus geboten, ergänzt durch eine kurze Fragerunde mit dem Moderator.

Inhalt der Impulspräsentationen (Panels und Sessions):
Welche Assets werden investiert?
Wo liegen die Chancen, wo die Risiken?
Welche Investitionsprinzipien werden angewendet?
Welcher Impact wird geleistet und welche Sustanable Development Goals (SDGs) sind bei den jeweiligen Investments relevant?

Moderatoren der Panels: Frank Härtling-Mollhelm, Ingo Scheulen, Jürgen Döppeler, alle Qualitates GmbH

13:30 – 13:55 – Vertriebs-Impuls

Investment-Beratung und die Rolle konsequenter Abläufe. Erfahrungen eines Machers der Branche
(Martin Eberhard, Vorstand Fondskonzept AG)

14:00 – 14:25 – Key Note 2: Beurteilung von Investments

Wie ist eine sinnvolle Nachhaltigkeitseinschätzung in der Praxis möglich? Wie lässt sich konstruktiv mit kontroversen Themen umgehen? (Susanne Bergius, Journalistin, Handelsblatt Business Briefing Nachhaltige Investments)

14:30 – 15:30 – Podiumsdiskussion: Grüne Altersvorsorge und grüne, ethische Investments

Vertriebschancen der Zukunft oder kurzfristiger Hype? Welche strategische Ausrichtung macht heute Sinn?

Impuls: Was wollen die Kunden und die Anleger? Hören wir eigentlich richtig zu?
(Prof. Christian Klein, Universität Kassel)

Diskutanten:
Prof. Christian Klein (Universität Kassel)
Martin Eberhard (Vorstand Fondskonzept AG)
Florian Fiederling (Produktmanager Grüne Rente, Stuttgarter Lebensversicherung a.G.)
Melanie Fritz (Senior Institutional Sales, Degroof Petercam Asset Management)
NN

Moderation: Dr. Marcel Malmendier, Geschäftsführer Qualitates

15:35 – 16:00 – Session C
4 Präsentationen von Investments mit Diskussion

Ökoworld AG (HA)  in Kombi mit – Matthias Marcus Langer, Direktor Vertrieb Ökoworld AG
Zukunftsrente VERSI 96. Meine Rente dreifach bewusster erleben

Pangaea Life Investmentrente –  Uwe Mahrt, CEO Pangaea Life
Nachhaltigkeit und Rendite sind 2 Seiten einer Medaille.
Pangaea Life Investmentrente mit Klimafonds.

Grüne Welt GmbH

Sessions bieten einen kurzen fachlichen Impuls zu einem Investment gefolgt von einem Kurzworkshop von insgesamt 20 – 25 Minuten.

Inhalt der Impulspräsentationen:
Welche Assets werden investiert?
Wo liegen die Chancen, wo die Risiken?
Welche Investitionsprinzipien werden angewendet?
Welcher Impact wird geleistet und welche Sustanable Development Goals (SDGs) sind bei den jeweiligen Investments relevant?

16:05 – 16:50 – Panel C
Impulspräsentationen zu 5-6 Investments

Green City – Marcus Fischbacher,
Senior Sales Manager
Erneuerbare Energien zur Portfolio-Streuung

SDG Investments – Lars Hunsche,
Gründer und Geschäftsführer
Die SDG INVESTMENTS® Plattform – der One-Stop-Shop für nachhaltige Kapitalanlagen

Jäderberg & Cie – Peter Jäderberg,
Geschäftsführer
Impact Investing mit Natur im Portfolio

EB Sustainable Investment Management – Rainer Ottemann / Oliver Müller, Senior Client Relationship Manager Nachhaltiges Investment in Emerging Market Corporate Bonds

7×7 Finanz

Panels und Sessions: Vorstellung von ca. 30 Investments
Panels bieten Zuhörern die Möglichkeit, sich in kürzester Zeit einen Überblick über den Markt zu verschaffen. In schnellem Wechsel werden Impulspräsentastionen von 5 Minuten zu einem Investment von einer Versicherung oder einem Investmenthaus geboten, ergänzt durch eine kurze Fragerunde mit dem Moderator.

Inhalt der Impulspräsentationen (Panels und Sessions):
Welche Assets werden investiert?
Wo liegen die Chancen, wo die Risiken?
Welche Investitionsprinzipien werden angewendet?
Welcher Impact wird geleistet und welche Sustanable Development Goals (SDGs) sind bei den jeweiligen Investments relevant?

Moderatoren der Panels: Frank Härtling-Mollhelm, Ingo Scheulen, Jürgen Döppeler, alle Qualitates GmbH

16:55 – 17:20 – Session D
4 Präsentationen von Investments mit Diskussion

Jäderberg & Cie – Peter Jäderberg,
Geschäftsführer
Impact Investing mit Natur im Portfolio

7×7 Finanz

EB Sustainable Investment Management – Rainer Ottemann / Oliver Müller, Senior Client Relationship Manager Nachhaltiges Investment in Emerging Market Corporate Bonds

SDG Investments – Frank Ackermann,
Gründer und Geschäftsführer
High Impact Anleihen für Wachstumsunternehmen mit nachhaltigem Geschäftsmodell

Sessions bieten einen kurzen fachlichen Impuls zu einem Investment gefolgt von einem Kurzworkshop von insgesamt 20 – 25 Minuten.

Inhalt der Impulspräsentationen:
Welche Assets werden investiert?
Wo liegen die Chancen, wo die Risiken?
Welche Investitionsprinzipien werden angewendet?
Welcher Impact wird geleistet und welche Sustanable Development Goals (SDGs) sind bei den jeweiligen Investments relevant?

16:55 – 17:20 – Fach-Workshop (Fondskonzept AG): Chancen der Digitalisierung

Was geht mit modernen IT-Tools? Vermögensaufbau und Altersvorsorge mit Investmentfonds heute.
(Thomas Brosche, Sales Manager Fondskonzept AG)

17:25 – 17:45 – Vertriebs-Impuls

Nachhaltigkeit und die Person des Beraters: Impulse eines Business- und Life-Coaches. (Ulrich Markowiak, Inhaber koelnteam)

17:45 – 18:05 – Plant-for-the-Planet

18:05 – 18:15 – Abschluss Marcel Malmendier und Dietmar Bramsel

18:20 – 21:00 – Lockerer Ausklang, Networking

Programm Marktplatz PDF

Kooperationspartner

Medienpartner

Premiumpartner